Wasserwellentherapie

einzigartige neue Orthopädie mit sofortiger Gleichgewichtsverbesserung und Schmerzlinderung


Die einzigartige Wasserwellentherapie der MEDICOVI-Sohlen wirkt auf die sensorischen Nerven im Fuß mit einem schnellen, deutlicheren und verbesserten, gleichgewichtsverbessernden, sensorischen Signal. Dies steigert die Chancen des Gleichgewichtssystems für die Erhaltung des Gleichgewichts wesentlich. Diese besondere Qualität kann nur durch die MEDICOVI-Sohlen erreicht werden.


Selbsthilfe bei Gleichgewichtstraining • Rückgewinnung des verlorenen Gleichgewichts • Vorbeugung gegen Gleichgewichtsverlust • Effektives Balancetraining nach Schlaganfall • Vorbeugung von Sturzproblemen • Verminderte Notwendigkeit von Hängefußschienen • Linderung und Beseitigung von Schmerzen in der Fußsohle und im Rücken • Rückgewinnung warmer Füße • Zertifizierte Ergebnisse 

Das Gleichgewichtssystem

Beim Laufen und Stehen schwankt der Körper ständig. Je größer die Schwankungen, desto schlechter die Balance. Je schneller und klarer das Gleichgewichtssystem über die Körperschwankungen informiert wird, desto schneller und effizienter kann das Gleichgewichtssystem die Körperschwankungen durch Muskelbewegungen minimieren und somit eine gute Balance halten.

Die Geschwindigkeit, mit der sich die Nerveninformation im Gleichgewichtssystem bewegt, ist extrem hoch. Die schnellsten Menschen der Welt können 100m in weniger als 10 Sekunden laufen, d.h., sie laufen 10m in einer Sekunde. Das Gleichgewichtssystem funktioniert bei einer solchen Geschwindigkeit sehr gut und während der vielen Mikrobewegungen kann die Balance mühelos gehalten werden. Und genau darin liegt die Stärke der MEDICOVI-Sohlen. Die hydraulischen Druckwellen in den Einlegesohlen formen sich extrem schnell und erlauben somit kontinuierlich eine schnellere, klarere und deutlich verbesserte sensorische Balance beim steigenden Einfluss auf die sensorischen Nerven im Fuß.

Das Gleichgewichtsproblem

Die MEDICOVI-Sohlen B40 und B45 werden als technische Hilfsmittel angesehen, genauso wie z.B. Brillen. Das Bedeutende dabei ist, dass die einzigartige Wasserwellentherapie ständig die sensorische und balanceverbessernde Information an das Gleichgewichtssystem vermittelt und zwar unabhängig von Gleichgewichtsproblemen. In welchem Ausmaß das Gleichgewichtssystem in der Lage ist, die verbesserte Information zu nutzen, hängt natürlich von der Art der Gleichgewichtsprobleme ab.


  • Die gleichgewichtsverbessernde Wirkung für MS-Patienten hängt natürlich von dem Ausmaß ab, in dem die Krankheit die Nerven im Gleichgewichtssystem geschädigt hat, aber solange die sensorischen Nerven in der Fußsohle aktiv in Bezug auf das Gleichgewichtssystem sind, können die MEDICOVI-Sohlen einen positiven gleichgewichtsverbessernden Effekt haben.
  • Für Patienten mit eingeschränktem Gleichgewichtssinn nach einem Schlaganfall erfolgt die Rehabilitation mit den MEDICOVI-Sohlen wesentlich schneller.
  • Für ältere, sturzgefährdete Menschen bieten die MEDICOVI-Sohlen mehr Sicherheit.


Studien haben bewiesen, dass Hängefußstützen in vielen Fällen durch B40 ersetzt werden 
können.

Schmerzen

Gleichgewichtsprobleme gehen leider oft mit Schmerzen in den Füßen sowie im restlichen Bewegungsapparat einher. Insbesondere die MEDICOVI-Sohlen B45 werden zusätzlich zur Gleichgewichtsverbesserung eine sehr große Schmerzlinderung in Vorfuß, Ferse, Hüfte und Rücken bewirken.

Wasserwellentherapie

Eine neue, einzigartige, orthopädische Therapie, basierend auf stetigen Bewegungen des Fußes, die von extrem schnellen Wasserdruckwellen hervorgerufen werden.

Der technische Grund für die sofortige Schmerzlinderung der Sohlen ist die Geschwindigkeit, mit der sich die hydraulischen Druckwellen in der MEDICOVI-Sohle bewegen. Nur durch Verwendung von Wasser im Zusammenhang mit dem neuesten Stand der Technik, ist es für das Wasser möglich, kontinuierlich variierende Druckwellen gegen die Oberfläche des Fußes innerhalb von Millisekunden zu erzeugen.





Die MEDICOVI-Sohle ist ein technisches Produkt, das vom Prinzip her einer Brille ähnelt, wobei der blitzschnelle Wechsel der Druckwellen Folgendes bewirkt:


  • sofortige, starke, dynamische und schmerzlindernde Druckentlastung der Oberfläche der Fußsohle.
  • wesentlich gesteigerte Durchblutung in der Fußsohle und im Fuß aufgrund der hochwirksamen Wasserwellenmassage, die den Fuß zwingt, viel größere Bewegungen zu machen.
  • sofortige und gleichgewichtsverbessernde Wirkung, hervorgerufen durch den blitzschnellen Einfluss der sensorischen Nerven in der Fußsohle.

Sensorische Massage

Die sensorische Massage oder Wasserwellentherapie ist als eine Art Fußtätigkeit definiert, die aus den folgenden drei Elementen besteht:


  • Ständige Änderung der Druckbelastung unter der Fußsohle (Druckveränderung)
  • Anregung von Muskelaktivität und Fußbewegung

  • Steigerung von dem Bewusstsein von Körperhaltung und Gleichgewicht


Die MEDICOVI-sensorische Wasserdruckwellenmassagesohle wurde gemäß dem medizinischen Wissen des „Laboratoriums für funktionelle Anatomie und Biomechanik der Universität Kopenhagen“ entwickelt, das zusammen mit dem „Zentrum für sensorisch motorische Interaktion der Universität Aalborg“ den Effekt der sensorischen Wasserwellentherapie getestet hat.

+4983863265006
Mo-Fr: 8 00 - 16 00

Newsletter Anmelden: